Auslandsberichterstattung

Stell dir vor, es ist Krieg, und von ARD und ZDF reist keiner hin

Sonntag, 18. Oktober 2020
Formal für die Berichterstattung aus Bergkarabach zuständig wären im öffentlich-rechtlichen Rundfunk die Korrespondenten der jeweiligen Studios in Moskau. Allerdings kann dort wegen Corona aktuell keiner aus- und wieder einreisen. Das ist der Grund, weshalb ARD und ZDF kaum über den Konflikt informieren. Wie kann das sein?
Hunderte Menschen sind dem Konflikt zum Opfer gefallen, Tausende sind auf der Flucht, es ist Krieg in der Region Bergkarabach. Doch bei ARD und ZDF ist darüber wenig zu erfahren. Zwar gibt es in den Tagesthemen und dem Heute-Journal durchaus die

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats