Aus Spiegel Online wird Der Spiegel

Ein rundum gelungener Auftritt - mit Abzügen in der B(ento)-Note

Mittwoch, 08. Januar 2020
Für den Spiegel war es DAS Zukunftsprojekt. Jetzt ist er live - der neue Digitalauftritt des Hamburger Wochenmagazins. Auf den ersten Blick haben die Macher um die Chefredakteure Barbara Hans, Steffen Klusmann und Clemens Höges vieles richtig gemacht. Mit einer Ausnahme, die leider den ansonsten gelungenen Auftritt optisch doch etwas abwertet.
Eines vorweg: Die Digitalnutzer des Spiegel werden sich in vielen Dingen umgewöhnen müssen. Neu ist schon der Name: Wo 25 Jahre lang das Logo SPIEGEL ONLINE prangte, ist jetzt der vom Wochenmagazin bekannte Schriftzug DER SPIEGEL zu sehen.

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats