#Volkerfragt

Wie übersteht Out of Home die Corona-Pandemie, Andreas Prasse?

   Artikel anhören
Andreas Prasse, Geschäftsführer Marketing & Vertrieb bei Wall Decaux
© Wall Decaux
Andreas Prasse, Geschäftsführer Marketing & Vertrieb bei Wall Decaux
Außenwerbung avancierte in den letzten Jahren zum Liebling von Vermarktern und Werbungtreibenden. Dann kam Corona. Und die große Angst. In #Volkerfragt erzählt Wall-Geschäftsführer Andreas Prasse, wie Out of Home in Q3 und Q4 wieder Boden gut machen will.
Wer derzeit durch die Städte flaniert, wird feststellen: Werbungtreibende wie Coca-Cola oder Adidas haben die Straße wieder entdeckt.
"Die Kunden sind wieder zurück", sagt Andreas Prasse, ohne zu verschweigen, wie hart die letzten sechs Monate für Außenwerber  war. Doch die Krise zeigt nach Ansicht von Prasse auch: Unter Druck kann man ziemlich kreativ sein. Wie kreativ Wall die letzten Wochen genutzt hat, was für Andreas Prasse die wichtigsten Learnings aus dem Jahr 2020 sind, verrät er in #Volkerfragt.


In #Volkerfragt diskutiert HORIZONT-Chefredakteur Volker Schütz, wie sich das Marketing- und Medienbusiness durch die Corona-Krise  verändert - spontan, aktuell und bestimmt nicht glatt gebügelt. Die Gespräche können als Video-Datei angeschaut oder als Podcast angehört werden. Bisher erschienen:
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats