Haltung

Führt Purpose zu einer zweigeteilten Marken- und Unternehmenswelt?

Mittwoch, 12. Januar 2022
Purpose ist für Marken derzeit eines der zentralen Themen - kaum ein Unternehmen kann heute noch darauf verzichten, einen Unternehmenszweck zu definieren und zu kommunizieren. Doch die Notwendigkeit, sich ein Ziel auf die Fahnen zu schreiben, birgt für Unternehmen Chancen, aber auch Gefahren. Welche das sind und wie man diese am besten meistert, erklärt der Markenexperte Michael Brandtner in seiner neuen Talking-Heads-Kolumne. 

Wenn man auf das Jahr 2021 zurückblickt, lautete mit Sicherheit das Top-Thema aus Marken- und Unternehmenssicht Purpose. So gesehen ist auch die Forderung nach einem Chief Purpose Officer absolut nachvollziehbar. Dazu schr

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats