+Gestaltungsmut in Krisenzeiten

Wenn Nichtstun keine Option ist

Sonntag, 15. Januar 2023
Zum Beginn eines neues Jahres stellt man sich selbst gerne die Frage, was man im eigenen Leben alles verändern möchte - aber auch, welche Veränderungen im Außen wünschenswert wären. Dass es in vielen übergeordneten Bereichen einen grundsätzlichen Handlungsbedarf gibt, ist unstrittig. Für eine bessere Zukunft müssen wir uns beispielsweise an den Kern des Wirtschaftens wagen und diesen in seinen Facetten neu verhandeln, meint Talking Head Kristina Bonitz, CEO von Diffferent.

Russlandkrieg, eine nur langsam endende Pandemie, Wirtschaftsrezession, Energieknappheit und über allem schwebend die Klimakatastrophe – tagtäglich werden uns die gesellschaftlichen Herausforderungen der Gegenwart in unterschiedlic

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

Mehr zum Thema

stats