"Better when we're open"

Warum Coca Colas Haltungskampagne die große Haltungschance für Pepsi ist

Montag, 02. März 2020
Purpose-Marketing ist gerade das große Thema. Seit wenigen Tagen gehört auch Coca-Cola  zu den Unternehmen, die mit einer Haltungskampagne Flagge zeigen. Doch reicht es, einfach nur einen netten Werbespot zu entwickeln, wenn eine Marke Haltung zeigen will? Michael Brandtner glaubt das nicht. In seiner Talking-Heads-Kolumne erklärt der Markenstratege, warum Coca-Colas Kampagne dem Wettbewerber Pepsi reichlich Angriffsfläche bietet.
Das neue Managementwort des Jahres heißt mit Sicherheit Haltung oder auf Neuhochdeutsch Purpose. Anscheinend kommt keine Marke an diesem Konzept vorbei. Überraschend dabei ist, wie einfach es ist, heute Haltung zu zeigen. Man muss nur eine

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats