Zum goldenen Hirschen

Wie eine virtuelle Minecraft-Themenwelt "Block auf Zoll" macht

   Artikel anhören
© Zum goldenen Hirschen
Der Zoll hat sich in den vergangenen drei Jahren mit unterhaltsamen Clips im Rahmen seiner Ausbildungskampagne "Dein Talent im Einsatz" betont lässig in der Werbewelt positioniert. Die Kurzfilme entstanden in Zusammenarbeit mit Zum goldenen Hirschen und waren in ihrer Machart passgenau auf die Generation Z abgestimmt. Diesen Dreh behält die Kreativagentur auch für ihren neuesten Werbestreich bei und macht diesmal die virtuelle Welt des Videospiels Minecraft zum Playground für spannende Einblicke in den Zoll-Alltag.
In der Corona-Krise für den Ausbildungsstart zu werben, ist eine besondere Herausforderung. Viele Schulabgänger wissen derzeit nicht so recht, wie sie ihre berufliche Zukunft planen sollen, angesichts der ungewissen Wirtschaftslage in vielen Bereichen. Hinzu kommt, dass klassische Job- und Ausbildungsmessen aktuell nicht in üblicher Form stattfinden können.
© Zum goldenen Hirschen
Um diesen Problemen Rechnung zu tragen und die Zielgruppe dort abzuholen, wo sie sich momentan vermehrt aufhält - nämlich zu Hause und oftmals in der digitalen Welt - haben Zum goldenen Hirschen und der Zoll gemeinsam mit dem Minecraft-Youtuber "Abgegrieft" (Lucas Bürger) und der GrieferGames.net-Community aus fast 50.000.000 Blöcken eine virtuelle Themenwelt rund um das Haupzollamt erstellt. Darin können sich die Spieler frei bewegen, verdächtige Waren aufspüren und sich über alle Tätigkeitsbereiche des Zolls informieren. Die Ausbildungsmesse findet somit innerhalb des Kosmos von Minecraft statt, das bis dato mit rund 200 Millionen Verkäufen als das erfolgreichste Videospiel aller Zeiten gilt. Zusätzlich sollen OoH-Maßnahmen, Erklärfilme und kurze Bewegtbildformate in den sozialen Medien und auf zoll-karriere.de die Kampagne begleiten.
"Wir sind super stolz und haben viel Freude an dieser innovativen Bewerbungsaktion. Vom detailgetreuen Flughafen über eine mehrspurige Autobahn bis hin zum Container-Hafen: Alle 'Block auf Zoll'- Spieler erleben den facettenreichen Zollalltag hautnah, schauen Minecraft-Zöllnern bei der Arbeit über die Schulter und führen sogar selbstständig Warenkontrollen durch", sagt Minecraft-Influencer "Abgegrieft". Auf seinem eigenen Kanal zeigt der Youtuber in einem gut einstündigen Video, was es in der Minecraft-Welt des Zolls alles zu entdecken gibt.


Wie schon in der Vergangenheit setzen Zoll und Zum goldenen Hirschen auf eine breite Ausspielung der Kampagne über alle digitalen Kanäle, die die junge Ausbildungszielgruppe in der Regel gerne nutzt: Instagram, Facebook, Youtube und Twitter. Die Aktion in Minecraft läuft bundesweit auf den Servern von GrieferGames.net im Bewerbungszeitraum vom 06. August bis 30. September.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats