Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul

Opel startet Kampagne mit dem jüngsten "König der Athleten" aller Zeiten

   Artikel anhören
Niklas Kaul setzt auf Opel - und umgekehrt
© Opel
Niklas Kaul setzt auf Opel - und umgekehrt
2019 sicherte sich Niklas Kaul als 21-jähriger den Weltmeister-Titel im Zehnkampf. Damit war er der jüngste Athlet, der den WM-Thron erklimmen konnte. Aktuell bereitet sich Kaul auf die Olympischen Spiele in Tokio vor - mit der Unterstützung von Opel. Gemeinsam starten der Mainzer Zehnkämpfer und der Rüsselsheimer Autobauer die Kampagne "Bereit für den nächsten Schritt".
Darin sollen zum einen die Fokussiertheit Kauls zum Ausdruck kommen, der sich im vergangenen Jahr noch am Ellenbogen operieren lassen musste, und jetzt voll auf Olympia setzt. Zum anderen will Opel die Kampagne nutzen, um verschiedene Modelle wie Cor

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats