Instagram, TikTok & Co

Diese 5 Plattformen laufen Facebook bei jungen Leuten den Rang ab

Umringt von Wettbewerbern: Die Facebook-App auf dem Smartphone
© hor
Umringt von Wettbewerbern: Die Facebook-App auf dem Smartphone
Als Mark Zuckerberg 2004 gemeinsam mit Freunden Facebook gründete, war er 20 Jahre alt. Heute ist er Mitte 30 – und mit seinem Erfinder ist auch das soziale Netzwerk gealtert.
Das US-amerikanische Forschungsinstitut Pew Research Centers hat im vergangenen Jahr das Nutzungsverhalten von 3400 registrierten Facebook-Usern unterschiedlicher Altersklassen untersucht. Danach haben 2017 44 Prozent der 18- bis 29-Jährigen die App von ihrem Handy gelöscht. Quintessenz: Die Relevanz des Netzwerks in der jungen Zielgruppe sinkt.

Selina Werthschulte, Director Client Service & Digital Strategy bei OMD Düsseldorf, erklärt: "Andere Plattformen sind schneller, wenn es um neue Features geht. Facebook hat zwar vieles adaptiert, zum Beispiel die Story-Funktion und das Livestreaming, für die junge Zielgruppe kommt das aber zu spät."

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats