Youtube-Charts

Rewe liefert mit seinem Corona-Spot den erfolgreichsten Werbeclip im April

   Artikel anhören
Rewes Youtube-Spot voller Impressionen der eigenen Kunden ist im April der unangefochtene Sieger
© Rewe
Rewes Youtube-Spot voller Impressionen der eigenen Kunden ist im April der unangefochtene Sieger
Ohne Corona-Bezug geht es nicht - das gilt auch für die Youtube-Werbecharts im April. Alle fünf Clips, die es in die Top-Platzierungen geschafft haben, rücken die aktuelle Krise in den Fokus ihres Storytellings. Während Spitzenreiter Rewe auf authentische Einblicke in den neuen Verbraucheralltag setzt, feiern Lidl und Penny mit unterschiedlichen Ansätzen das nicht immer so gepflegte Abhängen.
Auf Platz eins ruft der Rewe-Clip dazu auf, das Beste aus der Zeit zu Hause zu machen und sich gegenseitig auf kreative Weise zu unterstützen. Der Spot zeigt dabei vor allem private Kurzvideos und Bilder von Verbrauchern, die Home Schooling managen, Sport im eigenen Garten machen oder sich mit Freunden und Familie per Video-Chat vernetzen. Auf der zugehörigen Landingpage können weiterhin eigene Beiträge zur Veröffentlichung eingereicht werden. Diese Einbeziehung persönlicher Geschichten wurde bereits mit deutlich über 17 Millionen Views belohnt und lässt die Konkurrenz damit weit hinter sich.


Platz zwei kommt dagegen recht simpel daher. Mit der schlichten Botschaft, dass eine Testsieger-Matratze nicht teuer sein muss, sammelt der Clip gut 4 Millionen Views. Dahinter animiert der zur Rewe Group gehörende Discounter Penny dazu, sich an leidenschaftlichen Couch-Potatoes ein Beispiel zu nehmen und zelebriert Zuhausebleiben sehr unprätentiös. Auf Platz vier ruft Nivea mit einem aufwändig produzierten Clip und entsprechenden Hashtags zu #ShareTheCare und #FürMehrMiteinander auf. Im Hintergrund ist "Stand by me" als Chorversion zu hören, während sich inhaltlich alles um kleine Gesten mit großer Wirkung dreht. Der Spot von Mercedes-Benz vervollständigt das Ranking und wünscht mit einem Fahrer im Osterhasenkostüm hinter dem Steuer nicht nur ein frohes Fest, sondern ruft auch dazu auf, den Osterhasen die Arbeit machen zu lassen und selbst zuhause zu bleiben.

Im Monatsrückblick präsentiert YouTube die Top-Werbeclips aus Deutschland. Ein Algorithmus, der bezahlte und organische Aufrufe sowie die Zuschauerbindung berücksichtigt, bestimmt das Ranking. Eine vollständige Übersicht aller Monate finden Sie auf Think with Google unter "Die beliebtesten YouTube-Werbevideos". hmb

Die Top 5 im April im Einzelnen:

1.

Rewe Zuhause: Auf euch ist Verlass

2.

Lidl: TV-Spot | Testsieger Matratze | Lidl lohnt sich

3.

Penny: Wir feiern alle Stubenhocker #erstmalzuhause

4.

Nivea: Kleine Gesten für mehr Miteinander #ShareTheCare

5.

Mercedes-Benz (2020): Gesunde Ostern

Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats