Channel

Mit der neuen Kampagne bewirbt Ebay Kleinanzeigen sein Immobilien Angebot
Ebay Kleinanzeigen/Youtube
"Wohnungen zum Gutfinden"

Mit so viel Wortwitz plaudert Dojo über die Wohnungssuche auf Ebay Kleinanzeigen

Mit der neuen Kampagne bewirbt Ebay Kleinanzeigen sein Immobilien Angebot
Wie lässt sich nur eine Wohnung, die man gutfindet, gut finden? Die humorvolle Antwort darauf liefert die Berliner Agentur Dojo mit der jüngsten Kampagne für Ebay Kleinanzeigen. Die Bewegtbild-Kampagne ist ab heute in TV und online zu sehen und soll daran erinnern, dass die Website zur größten Plattform für Immobilien-Kleinanzeigen in Deutschland zählt.
von Santiago Campillo-Lundbeck Montag, 20. Mai 2019
Alle Artikel
X

Ebay Kleinanzeigen hat sich als zentrale Plattform für digitale Kleinanzeigen in Deutschland etabliert. Weniger bekannt ist allerdings, dass das Unternehmen mit 60 Millionen Aufrufen seiner Immobilien-Kategorie und aktuell mehr als 160.000 Wohnungs- und Hausanzeigen auch als digitaler Immobilienmarktplatz ein ernst zu nehmender Player ist.


Das will Paul Heimann, General Manager Ebay Kleinanzeigen, jetzt ändern und erklärt den Ausbau der Immobilienkategorie zum strategischen Schwerpunkt: "Im Rahmen unserer andauernden Immobilienoffensive investieren wir nicht nur in Produkt-, sondern verstärkt auch in Marketingmaßnahmen. Davon profitieren vor allem unsere gewerblichen Kunden, die mit einem Nachfrage-Plus rechnen dürfen."

Um dafür die nötige Aufmerksamkeit zu schaffen, spielt Kreativagentur Dojo in der Kampagne "Wohnungen zum Gutfinden gut finden" mit dem kleinen, aber entscheidenden Unterschied zwischen "Gutfinden" und "gut finden": Während die neue Mieter darüber plaudern will, dass sie ihre Wohnung gut also leicht gefunden hat, versteht ihre Freundin nur, dass sie ihre neue Wohnung nicht mehr gutfindet. Der Spot soll aber nicht nur für die nötige Aufmerksamkeit sorgen, sondern auch vermitteln, dass es auf Ebay Kleinanzeigen aufgrund des hohen Anteils privater Anzeigen viele Angebote gibt, die nicht auf anderen Plattformen zu finden sind.


Ab dem 10. Juni weitet Ebay Kleinanzeigen die Kampagnen mit weiteren Spots aus, die dann für das übrige Angebot des Online-Kleinanzeigenmarktes und seine Vielfalt von Kategorien werben werden.

Der Fokus der Gesamtkampagne ist Bewegtbild. Gezeigt wird die Kampagne unter anderem in reichweitenstarken privaten TV-Sendern, bei Video-on-Demand-Diensten sowie auf YouTube. Neben einem 20-Sekünder wird es auch kürzere Schnittfassungen des Spots geben. Unterstützt wird die Kampagne über Social Media sowie die eigenen Content-Kanäle der Marke. cam

Themenseiten zu diesem Artikel:
stats