Wieden & Kennedy

Wie Milka mit Herzensgüte und GZSZ-Stars für Weihnachtsprodukte wirbt

   Artikel anhören
Per Zeichensprache bedankt sich ein kleines Mädchen bei einem gehörlosen Hausmeister für seine Arbeit
© MIlka, Youtube
Per Zeichensprache bedankt sich ein kleines Mädchen bei einem gehörlosen Hausmeister für seine Arbeit
Dreh- und Angelpunkt der neuen Milka-Kampagne ist der europaweite TV-Weihnachtsspot, in dem Mondelez International den von einem Kinderchor neu interpretierten Song "You've got the love" (im Original von Florence & The Machine) präsentiert. In den nächsten Wochen werden darüber hinaus sowohl deutsche Daily-Soap-Stars als auch Influencer auf ihren eigenen Kanälen für die Kampagne werben.
Am vergangenen Samstag startete Milka die diesjährige Weihnachtskampagne "Gib denen, die von Herzen geben". Den Auftakt machte der emotionale TV-Spot von Wieden & Kennedy als Teil einer 360-Grad-Kampagne, die im Aktivierungszeitraum von Oktober bis Dezember läuft. Damit ruft der Schokoladenhersteller dazu auf, Menschen etwas zurückzugeben - speziell jenen, die immer für andere da sind, aber zu selten gewertschätzt werden.


So ist in dem Spot ein alter, gehörloser Hausmeister die gute Seele der Schule, in der ein Kinderchor seinen Weihnachtsauftritt probt - und wird von einem kleinen Mädchen mit Schokolade und einer zwischenmenschlichen Geste beschenkt. Die Idee, Taubstummheit und Zeichensprache auf rührselige Weise in einem Weihnachts-Werbespot einzusetzen, ist mit Blick auf die Rewe-Kampagne vom letzten Jahr nicht ganz neu. Damit greift der Schokoladenhersteller den Trend des emotionalen Storytellings zur Weihnachtszeit auf.

Auch in der Zusammenarbeit mit den Schauspielern Jörn Schlönvoigt und Valentina Pahde, beide bekannt aus der Daily Soap GZSZ, geht es um Herzensangelegenheiten. In 25-sekündigen Advitorials erzählen die Darsteller, wem sie zu Weihnachten etwas zurückgeben wollen und warum. Medienkooperationen und eine starke Konsumenten-Aktivierung auf Instagram, Facebook und Pinterest sollen zusätzliche Awareness bringen. Dabei richte man sich vor allem an die junge Zielgruppe der Millennials.


Die Spots werden am 18. und 20. November während der Werbepausen von GZSZ ausgestrahlt. In Kooperation mit Rewe verlängert Milka während der Aktionswochen den TV-Spot in die digitalen Kanäle von YouTube, Facebook und Digital Out Of Home. Ab der Kalenderwoche 48 werden zudem verschiedene Influencer auf ihren eigenen Kanälen für die Kampagne werben. Die digitale Konsumenten-Aktivierung umfasst unter anderem eine Gewinnspielaktion, eine Kooperation mit Visual Statements auf Facebook und Instagram sowie DIY-Anleitungen für Weihnachtsdekoration und Geschenkinspirationen mit Milka-Produkten auf Pinterest. Im Rahmen des Gewinnspiels sollen Konsumenten ein Bild von sich und einem Milka-Weihnachtsmann unter dem Hashtag #MilkaWeihnachten auf Instagram posten, die Person, der sie etwas zurückgeben wollen nennen und die Nominierung begründen. Milka verlost 15 mal zwei Tickets für die Milka Weihnachtsfeier mit Gästen aus der GZSZ-Starriege oder eines von 110 Milka Weihnachtspaketen bestehend aus weihnachtlicher Schokolade und Überraschungsprodukten im Wert von 150 Euro. Der Song "You've got the love" in der Kinderchor-Version steht ab dem 11. November auf Spotify zum Download bereit.

Für den von Wieden & Kennedy Amsterdam kreierten TV-Werbespot kümmerte sich MPC um die Postproduktion. Kreation und Streuung der Aktivierung liegen bei Fischer Appelt, die Mediaplanung übernimmt Wavemaker. Für die Milka Weihnachten Microsite zeichnet Art und Weise verantwortlich. In Österreich ist Grayling für die gesamte PR zuständig. Die eigenen Milka-Social-Media-Kanäle werden von Territory betreut. hmb
stats