"Wie schwul ist die CDU?"

Diese freche Kampagne soll Gleichberechtigung zum Wahlkampfthema machen

   Artikel anhören
© Hella Wittenberg
Sieht man mal von den aktuellen Top-Themen Klimakrise, Afghanistan und Corona-Pandemie ab, so hat der Bundestagswahlkampf bislang noch keine großen inhaltlichen Debatten hervorgebracht. Ein bisschen Bildung, Mindestlohn und soziale Gerechtigkeit hier, ein wenig Digitalisierung, Rente und Steuern da - das war´s. Die Berliner Initiative #stattblumen will sich nicht damit abfinden, dass wichtige Themen untergehen und startet nun eine Kampagne, um ihre Herzensangelegenheit zu pushen - die Gleichberechtigung. 
Im Mittelpunkt der Kampagne steht eine Website, die den Bürgern wie der altbekannte Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung eine Wahlentscheidungshilfe bieten soll. Bloß dass - und da ist der Name Programm - es sich in di

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats