Whatzlife

Drei altgediente Werbemanager träumen vom Super-Start-up

Whatzlife-Macher Hansjörg Zimmermann, Karl König, Frank Emmer und Hans-Peter Kleebinder
© Whatzlife
Whatzlife-Macher Hansjörg Zimmermann, Karl König, Frank Emmer und Hans-Peter Kleebinder
Es ist ein illustres und ziemlich ungewöhnliches Trio, das sich da zusammengefunden hat – um was zu tun? Eine dieser Start-up-Geschichten zu schreiben, die heutzutage alle elektrisieren. Es ist das klassische Drehbuch: Man hat eine Idee und dann ein Produkt, gewinnt erste namhafte Kunden, Investoren werden auf einen aufmerksam und am Ende steht ein Geschäftsmodell, das weltweit skaliert.

Die drei Männer, die genau das schaffen wollen, sind weithin bekannte Köpfe der deutschen Werbe- und Medienindustrie. Hansjörg Zimmermann gründete 1996 die Argonauten, Hans-Peter Kleebinder gehörte als Manager bei BMW und Audi viele Jahre zum Establishment im Auto-Marketing, der gelernte Journalist Karl König schließlich blickt auf eine eindrucksvolle Karriere bei Pro Sieben Sat 1 (P7S1) zurück. Jeder der drei hat seine Rolle.

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats