+Werbewirkung

"Die Unternehmen wissen ja oft gar nicht, wo sie werben"

   Artikel anhören
Daten beherrschen das Marketing. Kann der Mensch noch folgen?
© Pixabay
Daten beherrschen das Marketing. Kann der Mensch noch folgen?
Eine Debatte um die Qualität von Mediaplatzierungen ist entbrannt. "Früher haben schlaue Werbekunden und Agenturen für hochwertige Medienangebote bewusst mehr bezahlt", lautet die provokante These von Thomas Koch, langjähriger Mediaexperte und Gründer von DOOH Consultancy. Ist die Messung der Werbewirkung in Zeiten der Digitalwerbung ins Hintertreffen geraten?
Fakt ist: Onlinewerbung boomt, sie macht inzwischen in Deutschland laut Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft 45 Prozent der Werbeausgaben aus. Mit dem Siegeszug der Digitalwerbung ändern sich nach Ansicht Kochs auch die Spielregeln. Als

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats