Special

HORIZONT
Werbewirkung

Der lange Weg, bis die Kasse klingelt

Die Zeiten, in denen sich Marketer hinter betriebswirtschaftlich nicht verifizierbaren Erfolgsgrößen wie Werbeerinnerung und Markensympathie verschanzen, sind vorbei. "Ich muss heute auch beantworten können, was mein Unternehmen finanziell davon hat, wenn die Awareness um 3 Prozent steigt", sagt Nestlé-Managerin Maike Abel auf dem HORIZONT-Werbewirkungsgipfel. Nur: Es fehlen die passenden Instrumente zur Erfolgsmessung - und wenn, dann kommen die von Google und Co.
von HORIZONT Online Donnerstag, 30. August 2018
Alle Artikel dieses Specials
X
Jetzt exklusiven HORIZONT-Beitrag lesen!
Werbewirkung
© HORIZONT
Wie sich die Erfolgsmessung in der Werbewirkungsfoschung verändert hat, wie die unterschiedlichen Bewertungsstandards zu einer Reihe qualitativ unterschiedlicher Analysetools führen und warum sich in dieser Diskussion vor allem die Tech-Konzerne jenseits des Atlantiks als Werbekanal mit Mehrwert positionieren, erfahren Leser der aktuellen HORIZONT-Ausgabe. Jetzt Exklusiv-Beitrag lesen!




stats