+Werbeschlacht der Lieferdienste

So charmant macht Gorillas aus Bestell-Klischees eine Werbekampagne

   Artikel anhören
Der Lieferdienst wirbt mit den Bestellvorlieben seiner Kunden
© Gorillas
Der Lieferdienst wirbt mit den Bestellvorlieben seiner Kunden
Nach Lieferando und Flink tritt jetzt auch Gorillas bei den Werbeinvestitionen kräftig aufs Gas. Obwohl sich der Lieferdienst gerade von seiner Leitagentur Mediamonks getrennt hat, startet das Berliner Unternehmen ab 23. Mai eine Sommerkampagne, die humorvoll die regionalen Bestellvorlieben der deutschen Gorillas-Kunden aufs Korn nimmt. Kreiert wurde der Auftritt von der Londoner Agentur The Or.
Wurst, Brot und Bier – wer glaubt, dass sich damit die nationalen Vorlieben der deutschen Lebensmittelkunden erschöpfen, wird in den nächsten Wochen von Gorillas eines Besseren belehrt. Denn der Schnelllieferdienst weiß aus sein

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats