Werbekonjunktur

So schätzen Mediaagenturen das Jahr 2021 ein

   Artikel anhören
Werbemarkt-Prognosen gleichen vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie dem Blick in die Glaskugel
© Imago / MiS
Werbemarkt-Prognosen gleichen vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie dem Blick in die Glaskugel
Was bringt 2021 am Werbemarkt? Angesichts der immer noch angespannten Corona-Lage sind zuverlässige Aussagen hierzu äußerst schwierig. Die in der OMG organisierten Mediaagenturen haben dennoch ihre zu Jahresbeginn obligatorische Prognose gewagt.
Doch zunächst ein Blick zurück: Der Netto-Werbemarkt in Deutschland ist im vergangenen Jahr laut OMG um 4,6 Prozent geschrumpft. Im vergangenen November

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats