Weihnachts-Smoothie

True Fruits wirbt für Apfelstrudel zum Trinken

True Fruits freut sich auf Weihnachten
© True Fruits
True Fruits freut sich auf Weihnachten
Ab sofort steht der bereits im September erstmals angekündigte Apfelstrudel-Smoothie von True Fruits in den Ladenregalen. Es handelt sich dabei um die erste limitierte Edition mit neuer Geschmacksrichtung, die das Unternehmen auf den Markt bringt. Passend dazu startet True Fruits eine Kampagne in den sozialen Netzwerken.
Auf den Motiven spielt True Fruits unter anderem ein wenig mit der eigenen "Imkompetenz": Ein Smoothie mit Blätterteig und Vanillesoße hat sich als illusorisch erwiesen. Man hat es also buchstäblich "nicht gebacken bekommen". Weitere Headlines sind "The Strudel is real" oder "Wie warmer Apfelstrudel. Nur kalt".

True Fruits: Die Kampagnenmotive für die Winter-Edition


Die Motive veröffentlicht True Fruits auf den eigenen Kanälen bei Facebook, Instagram, Twitter und Pinterest. Bei Facebook unterstützt die Marke die organische Verbreitung durch bezahlte Werbeplatzierungen. Darüber hinaus bewirbt True Fruits die Sorte auch durch Kooperationen mit Bloggern.


Neben Apfel, Birne, Pflaume und der aus Peru stammenden Frucht Lucuma enthält die Winter-Edition Gewürze wie Zimt, Kardamom, Anis und Nelken. Eine Flasche kostet 2,99 Euro. Inhaltlich ein relativ großer Twist für True Fruits, das sich zuletzt immer stärker Produkten abseits der klassischen Smoothies zugewandt hatte. Auch die Kampagne ist deutlich braver als frühere Werbeauftritte - auch wenn der Sound der Marke noch erkennbar ist. ire
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats