"Wearing Is Caring"

Zalando und WallDecaux verteilen kostenlos Masken an Berliner Haltestellen

   Artikel anhören
Zalando und WallDecaux verschenken Einwegmasken im Lockdown
© WallDecaux
Zalando und WallDecaux verschenken Einwegmasken im Lockdown
Ab heute gilt bundesweit der zweite harte Lockdown. Das Tragen von Masken ist mitten in der zweiten Welle der Corona-Pandemie wichtiger denn je und ein Zeichen für Solidarität und Gemeinschaftssinn. Das wissen auch Zalando und WallDecaux - und stellen in einer gemeinsamen Aktion kostenlose Einwegmasken an Berliner Haltestellen zur Verfügung.
Unter dem Motto "Wearing Is Caring" wollen der Modehändler und der OOH-Vermarkter zum neuerlichen Lockdown ein Zeichen setzen und die Menschen zum Tragen von Mund- und Nasenschutz auch in der Öffentlichkeit animieren. Dazu haben die beiden

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats