Special

LinkedIn widmet dem Thema Motivation eine Kampagne
LinkedIn
#WasMichMotiviert

Neue LinkedIn-Kampagne setzt auf Storytelling

LinkedIn widmet dem Thema Motivation eine Kampagne
Nachdem LinkedIn bereits im vergangenen Jahr einen Out-of-Home-Flight zum Thema Erfolg gestartet hatte, launcht die Business-Plattform mit #WasMichMotiviert nun eine weitere Kampagne. Neben Außenwerbung kommt diesmal auch Bewegtbild zum Einsatz.
von Ingo Rentz Dienstag, 26. Juni 2018
Alle Artikel dieses Specials
X

So zeigt ein 120-sekündiger Spot das LinkedIn-Mitglied Tobias Eppler, der die Geschichte seines Coming-Outs erzählt. Der Rückhalt, den er dabei von seiner Familie erfahren hat, hilft ihm heute dabei, in seinem Job als Chief Business Officer bei HeyJobs ein Team aus vielen verschiedenen Persönlichkeiten zu führen. LinkedIn gebe ihm die Chance, "den kompletten Menschen zu verstehen", so Eppler in dem Spot. 

"LinkedIn als Netzwerk will Mitglieder auf ihrem persönlichen Weg unterstützen und bietet die passende Heimat, in der alle zusammenkommen, egal welchen Hintergrund sie haben. Das wollen wir auch mit unserer aktuellen Kampagne zeigen", sagt Selena Gabat, Head of Brand & Consumer Product Marketing bei LinkedIn DACH.


Die Kampagne umfasst Out-of-Home-Motive an prominenten Orten in Berlin, München, Köln und Frankfurt, die bis Anfang Juli zu sehen sein werden. Außerdem nutzt LinkedIn für die Kampagne Bewegtbild: Der Spot ist als 30-Sekünder in 25 Städten in insgesamt 130 Kinos zu sehen. Außerdem kommt er als 15-Sekunden-Version auf Facebook, Instagram und Twitter zum Einsatz. Hinzu kommen weitere digitale Werbemaßnahmen.

Für die Kreation ist die Berliner Agentur BMB verantwortlich, Goodstuff war als Media-Agentur an Bord und Ad Pepper zeichnet für Online verantwortlich. Die Kampagne ist auch in Großbritannien und Frankreich zu sehen. ire


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats