"Vorsicht gut"

Kaufland geht gegen Lebensmittelverschwendung vor

   Artikel anhören
Kaufland will Lebensmitteln dazu verhelfen, auch wirklich gegessen zu werden
© Kaufland
Kaufland will Lebensmitteln dazu verhelfen, auch wirklich gegessen zu werden
Nach dem Fiasko um Testimonial Michael Wendler legt Kaufland nun eine Kampagne vor, die deutlich weniger Konfliktpotenzial verspricht. Im aktuellen Auftritt des Neckarsulmer Händlers geht es darum, achtsam und nachhaltig mit Lebensmitteln umzugehen. So sollen die Verbraucher dazu animiert werden, ihren eigenen Sinnen wieder mehr zu vertrauen.

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats