Von der App bis zum E-Scooter

So schneiden die neuen Mobilitätsangebote im Selbstversuch ab

© HORIZONT/Dominique Rossi
Wer nicht zu Fuß gehen will, verließ sich bislang meist auf’s eigene Auto oder Fahrrad. Wer keines davon besitzt, fährt öffentlichen Nahverkehr. Doch mit einem Mal sind die Möglichkeiten, von A nach B zu kommen, deutlich zahlreicher geworden. Neue Mobilität ist als Schlagwort in aller Munde – und in Form von Leihrädern, -rollern, -scootern und -autos auf den Straßen. Zumindest auf denen der großen Städte. Wir haben die verschiedenen Angebote ausprobiert.

Dabei ist die Aufmerksamkeit von Bergen defekter Leihräder im vergangenen Jahr seit Mitte 2019 auf elektrisierte Tretroller übergegangen. Tier, Circ, Lime und Bird sind momentan das Hassobjekt Nummer 1 im innerstädtischen Verkehr.

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats