Vom Revoluzzer zum Jubilar

Zalando wirbt zum zehnjährigen Jubiläum mit Cindy Crawfords Kindern

Seine Jubiläumsfeier startet Zalando mit einer Partnerkampagne, in der Kaia und Presley Gerber für eine exklusive Calivn-Klein Kollektion werbern
© Zalando / Youtube
Seine Jubiläumsfeier startet Zalando mit einer Partnerkampagne, in der Kaia und Presley Gerber für eine exklusive Calivn-Klein Kollektion werbern
Ob da wohl jemand in Berlin vor Glück schreit? Zalando gibt es mittlerweile schon seit zehn Jahren und das feiert der Händler zusammen mit Calvin Klein, Puma, Mango und anderen Marken. Auf eine Rückkehr der zum Start von Jung von Matt kreierten Kultkampagne „Schrei vor Glück“ warten Markenfans allerdings vergeblich. Das zum Weltkonzern gereifte Berliner Start-up wirbt auch zum runden Geburtstag mit der laufenden Markenkampagne in der weißen Box.

Den Anfang macht diese Woche die erste Partnerkampagne mit Calvin Klein Jeans, das eigens zum Jubiläum eine exklusive Kollektion für Zalando kreiert hat. Star der TV-Kampagne sind Kaia und Presley Gerber, die Kinder des ehemaligen Supermodels Cindy Crawford. Ähnlich hochkarätig geht es weiter: Am 23. September folgt die Partnerkampagne mit Puma, in der Supermodel Cara Delevigne auftreten wird. Puma launcht zum Zalando-Jubiläum eine limitierte Sneaker-Edition sowie eine Sportstyle Capsule-Kollektion für Frauen.

Ab 21. Oktober präsentiert sich Mango mit den Influencern Diletta Bonaiuti, Pernille Teisbaek, Blanca Miro und Maja Wyh, die eine von ihnen selbst designte exklusive Mango x Zalando Kollektion tragen werden. Die TV-Kampagnen werden von Vans und J. Crew und der Kosmetikmarke M.A.C. digital komplettiert. Zusätzlich zu diesen Kollaborationen lancieren über 100 weitere Marken limitierte und exklusive Angebote und Styles auf Zalando.de.

Die Jubiläumskampagne dokumentiert deutlich, wie radikal sich Zalando in seiner kurzen Unternehmensgeschichte geändert hat. Einst als offensichtliche Kopie des US-Online-Schuhhändlers Zappos gestartet, entwickelte sich Zalando seitdem zur E-Commerce-Plattform weiter, die auch offline zunehmend Präsenz zeigt. Der frühere Herausforderer der etablierten Branchengrößen steht mittlerweile selbst deutlich unter Druck. International drängt Amazon mit Nachdruck in den Modehandel und in Deutschland selbst ist es der Otto-Gruppe mittlerweile gelungen, mit About You ihrerseits eine digitale Modeplattform für junge Konsumenten zu etablieren.

Dementsprechend kehrt Zalando selbst für sein Jubiläum nicht mehr zur Awareness-Kommunikation der Jung-von-Matt-Ära zurück, sondern scheint lieber seine tiefe Vernetzung als relevanter Partner der Modebranche über exklusive Partnerschaften dokumentieren zu wollen. cam




stats