+Virtuelle Markenerlebnisse

Mini eröffnet zusammen mit Meta sein "Miniverse" in Horizon Worlds

   Artikel anhören
Mini startet in den USA, Kanada und Großbritannien sein Miniverse
© Mini
Mini startet in den USA, Kanada und Großbritannien sein Miniverse
Noch äußert sich Meta äußerst zurückhaltend zu den konkreten Nutzerzahlen seiner Social-VR-App Horizon Worlds, aber immer mehr Marken testen mit eigenen VR-Installationen die Möglichkeiten. Das jüngste Beispiel liefert die BMW-Marke Mini, mit ihrem in Cannes präsentierten Miniverse. Das virtuelle Erlebnis soll über eine klassische Markenkampagne massiv gepusht werden.
 

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats