Special

Opel und Velocity McCann rücken den Sitzkomfort des Zafira Life in den Fokus
Opel
Velocity McCann

Opel feiert den besten Platz im neuen Zafira

Opel und Velocity McCann rücken den Sitzkomfort des Zafira Life in den Fokus
Pünktlich zur Eröffnung der IAA in Frankfurt bringt Opel seine Launchkampagne für den Zafira Life in die Werbeblöcke. Zusammen mit seiner Customized Agency Velocity McCann inszeniert der Rüsselsheimer Autobauer seinen Großraum-Van in insgesamt fünf TV-Spots als Ort, an dem jeder den Platz bekommt, den er wirklich verdient.
von Tim Theobald Montag, 09. September 2019
Mit der international laufenden Kampagne wollen Kunde und Agentur den Zafira Life, der am Markt mit dem VW Bus konkurriert, als Van positionieren, der neben seiner Top-Technologie vor allem mit großem Sitzkomfort überzeugt. Dazu erzählt Velocity McCann in den 20-Sekündern mehrere Geschichte, die alle die selbe Moral haben: Wer einmal im Opel Zafira Life gesessen hat, ist den besten Platz gewohnt.
Da ist zum Beispiel die junge Schülerin, die sich statt der unbequemen Stühle im Klassenzimmer einfach den bequemen Ledersessel des Lehrers schnappt. Oder die Katze, die in den heimsichen vier Wänden den gemütlichsten Platz sucht - und es sich dann auf dem beheizbaren Massagesitz im Zafira Life gemütlich macht. Schließlich hält das Panorama-Glasdach des Vans Babys auch vom Weinen ab - so zumindest die Botschaft eines weiteren Spots der Kampagne. Die Botschaft, die alle Filme verbindet: "Jeder verdient den besten Platz."
"Unser neuer Opel Zafira Life ist das optimale Familien-, Freizeit- und Business-Mobil mit Top-Komfort für bis zu neun Personen – egal wo sie gerade sitzen. Die Qualitäten des Großraum-Vans spitzen wir in der neuen Kommunikationskampagne auf einen Satz zu: Jeder verdient den besten Platz! Und mit weniger sollte sich auch niemand zufrieden geben“, so Christina Herzog, Marketingchefin von Opel Deutschland.
Opel präsentiert die neueste Zafira-Generation dem Messepublikum bei der IAA in Frankfurt, die in dieser Woche ihre Tore öffnet. Zu den Features des Großraum-Vans, die die Marke in ihrer Kampagne in den Fokus rückt, zählen die beheizbaren Ledersitze mit Massagefunktion, der Lounge-Sitzbereich mit Vis-á-vis-Sitzanordnung sowie die sensorgesteuerte elektrische Schiebetür. Mit den Werbemaßnahmen richtet sich Opel vor allem an Familien mit aktivem Lifestyle, die einer Vielseitigkeit an ihrem Auto schätzen, aber auch Spaß wollen.
Neben den fünf Spots, die neben dem TV auch im Kino sowie Online zu sehen sind, gibt es auch Großflächenplakate und Printanzeigen. Abgerundet wird der Auftritt von Maßnahmen in Social Media sowie am Point of Sale. Produziert wurden die Spots von Markenfilm, Regie führte Oskar Bård. Die Musik kommt von Ginger x MassiveMusic. tt


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats