Artikel anhören
Edeka startet eine neue Eingemarke für vegane Produkte
© Edeka
Edeka startet eine neue Eingemarke für vegane Produkte
Es ist eine Ansage und zwar eine besonders knallige: Mit seiner Eigenmarke Vehappy will Edeka nicht nur vom Wachstumsmarkt der veganen Produkte profitieren, sondern auch neue Kunden für diese Produkte begeistern. Anders als konkurrierende Händler setzt Edeka dabei auf eine Markenstrategie, die in allen relevanten Veggie-Sortimenten von Fleischersatz bis Joghurt gleichermaßen Präsenz verpsricht.
Schon mit seinem Design sticht Vehappy klar aus dem Wettbewerbsumfeld der veganen Marken heraus. Auf den knallig bunten Verpackungen, verbreiten die derzeit noch namenlosen Markenbotschafter in Blattform gute Laune. Die kleinen, grünen Pflanzenb

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats