+Umfrage von Hype Auditor

So wenig verdienen Influencer weltweit tatsächlich

   Artikel anhören
Wer Millionen an Followern im Netz hat, kann davon teilweise gut leben. Das gilt aber nur für die wenigsten Influencer.
© IMAGO / agefotostock
Wer Millionen an Followern im Netz hat, kann davon teilweise gut leben. Das gilt aber nur für die wenigsten Influencer.
Um die Welt jetten, in teuren Hotels residieren, ein paar schöne Fotos am Strand und vom Gourmet-Essen machen und gratis mit tollen Markenprodukten überhäuft werden - so der allgemeine Traum vom Influencer-Dasein. Die Realität sieht jedoch in den meisten Fällen anders aus. Wie eine globale Studie jetzt nahelegt, kann nur ein Bruchteil der Content Creator von dem Einkommen durch ihre Accounts leben. Die Befragung zeigt auch, in welchem Segment Influencer am meisten verdienen und wie viel Zeit sie dafür investieren müssen.
Wie lukrativ das "Jobby" (Wortkreation aus "Job" und "Hobby") als Creator auf Instagram, TikTok & Co tatsächlich ist, darüber gab es bislang nur wenige Zahlen und Fakten. Um mehr Transparenz zu schaffen, hat die auf Influencer Marketing

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats