Special

Eloquentes Werben für eine militätische Stärkung der Ukraine: Ex-General Hans-Lothar Domröse auf dem HORIZONT Kongress
Alexander Hassenstein/Getty Images
+Ukraine-Krieg

Der General a. D. und die Geopolitik: So geht Infotainment

Eloquentes Werben für eine militätische Stärkung der Ukraine: Ex-General Hans-Lothar Domröse auf dem HORIZONT Kongress
Was Christian Drosten für Corona war, scheint Hans-Lothar Domröse für den Krieg in der Ukraine zu sein: ein von den Medien geliebter sachkundiger Erklärer komplexer Zusammenhänge. Während es beim Virologen eine Weile dauerte, bis er zu der Instanz wurde, ging es beim Ex-General relativ schnell. Was sicherlich auch an seinen Entertainer-Qualitäten liegt.
von Wolfgang Borgfeld Freitag, 01. Juli 2022
Alle Artikel dieses Specials
X
Domröse versteht es, seine militärische Expertise mit griffigen Bildern anschaulich zu machen, er hat keine Scheu vor Bewertungen und Urteilen, die er, wenn es darauf ankommt, auch hübsch zu verpacken versteht. Als der ehemalige NATO C

    Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
    Jetzt kostenfrei registrieren.

    Die Registrierung beinhaltet
    die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

     
    Sie sind bereits registriert?
    Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
    Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
    stats