TV-Zeit für die Fans

Rotkäppchen überlässt den Kunden seine Werbezeit

   Artikel anhören
Vor Ostern zeigt Rotkäppchen keinen eigenen Spot im TV, sondern Videos von Fans.
© Rotkäppchen
Vor Ostern zeigt Rotkäppchen keinen eigenen Spot im TV, sondern Videos von Fans.
Rund ein Jahr Pandemie und allerorten eine gewisse Corona-Müdigkeit: Die Sektmarke Rotkäppchen will ihre Fans jetzt ein wenig aufmuntern und schenkt ihnen dafür Sendezeit im Fernsehen. Wer bis 14. März eine Videobotschaft auf den Social-Media-Kanälen der Marke hinterlässt, könnte in der Kar-Woche im TV-Primetime-Werbeblock auftauchen. Das Motto der Aktion: #Freudesenden.

Bis zu 15 Sekunden lang dürfen die Videos sein, in denen die Rotkäppchen-Fans ganz persönliche Wünsche formulieren und via Privatnachricht auf Facebook oder Instagram an @rotkaeppchen schicken sollen. Denn nach m

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats