Trendbarometer

Diese 7 Themen bestimmen die Markenführung 2020

   Artikel anhören
Die Automatisierung des Markenmanagements wird laut Blackeight in 2020 unumgänglich
© Blackeight
Die Automatisierung des Markenmanagements wird laut Blackeight in 2020 unumgänglich
Markenverantwortliche blicken auf ein bewegtes Jahr 2019 zurück: Strafzölle, ordnungspolitische Ad-hoc-Entscheidungen und Nachhaltigkeitsbewegungen standen auf der Agenda. Letztere haben große Purpose-Debatte ausgelöst: Marken versuchen zunehmend Nachhaltigkeitsthemen wie Klima oder soziales Engagement zu besetzen, insbesondere zur Erschließung jüngerer Zielgruppen. Unumstritten ist dieser Trend jedoch nicht. Einige Stimmen warnen bereits vor "Greenwashing"-Tendenzen. Auch 2020 wird ein spannendes Jahr für Marketer. Die Markenberatung Blackeight identifiziert sieben zentrale Trends für das kommende Jahr. 

1.

Teilen

Brand Driven Change: Marke als Motor bei der Neuausrichtung

© Blackeight
2020 wird turbulent bleiben: Fusionen, Carve-Outs, Zukäufe, Veränderungen im Markt und Wettbewerbsumfeld sowie neue Geschäftsstrategien werden Marketer in Atem halten.

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats