Too Good To Go

So selbstironisch kämpfen Gülcan und Oli.P gegen Lebensmittelverschwendung

   Artikel anhören
Gülcan und Oli.P machen sich für mehr Wertschätzung von Lebensmitteln stark und nehmen sich dabei selbst aufs Korn
© BBDO Germany
Gülcan und Oli.P machen sich für mehr Wertschätzung von Lebensmitteln stark und nehmen sich dabei selbst aufs Korn
In Deutschland schmeißen wir pro Kopf im Schnitt jährlich mehr als 75 Kilogramm Lebensmittel einfach in den Müll - und das obwohl vieles davon noch völlig einwandfrei und genießbar wäre. Um diesem Verschwendungswahnsinn etwas entgegenzusetzen, ist die App Too Good To Go vor einigen Jahren angetreten und sorgt für die Vermittlung von übriggebliebenen Lebensmitteln aus Restaurants und Supermärkten an Selbstabholer. In einer neuen Kampagne aus der Feder von BBDO Germany werben zwei etwas in Vergessenheit geratene deutsche Promis dafür, dass nicht nur sie selbst, sondern auch Bananen und Co "Too Good To Go" sind.
Was hat die Welt der Stars und Sternchen mit der Lebensmittelindustrie gemeinsam? Beide werden von Schnelllebigkeit und dem Streben nach äußerer Makellosigkeit regiert. Die Halbwertszeit so manch eines Celebritys ist mitunter ebenso k

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats