TLGG-Kampagne zur Bundestagswahl

So will One Spitzenpolitikern ins Gewissen reden

   Artikel anhören
Die Initiative One fordert von den Bundestagsabgeordneten die verbindliche Umsetzung aller Ziele der Agenda 2030
© One
Die Initiative One fordert von den Bundestagsabgeordneten die verbindliche Umsetzung aller Ziele der Agenda 2030
Eine Welt ohne extreme Armut, Hunger und vermeidbare Krankheiten - klingt zu schön, um wahr zu sein? Nicht für die Mitglieder von One. Die internationale Bewegung - gegründet unter anderem von U2-Sänger Bono - kämpft für genau diese Ziele und will die kommende Bundesregierung zur verbindlichen Umsetzung der 17 UN-Nachhaltigkeitsziele bewegen. Festgeschrieben sind die in der Agenda 2030, die One zum Dreh- und Angelpunkt der gemeinsam mit TLGG entwickelten Kampagne "One Vote 2021" gemacht hat.
Auch Politiker haben ein Gewissen, man muss sie nur öfter mal daran erinnern. Genau das will die Entwicklungsorganisation One anlässlich der bevorstehenden Bundestagswahl verst&aum

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats