Channel

Das Einkaufen im stationären Handel ist weiterhin beliebt - gerade in der Vorweihnachtszeit
IMAGO / Wolfgang Maria Weber
+Sumup-Analyse

Warum das 1. Adventswochenende für Freude bei Händlern sorgte

Das Einkaufen im stationären Handel ist weiterhin beliebt - gerade in der Vorweihnachtszeit
Eines der wichtigsten Saisongeschäfte für den Handel ist bekanntermaßen das Weihnachtsgeschäft. Nach zwei Jahren Pandemie, ohne gewohnt trubelige Weihnachtsmärkte und gedämpfter Konsumlaune durch Inflation und drohenden Energiekosten, macht das erste Adventswochenende den Händlern wieder Hoffnung für das Weihnachtsgeschäft. Das zeigt die Analyse des Finanztechnologie-Unternehmens Sumup.
von Jaala Lefebre Montag, 05. Dezember 2022
Alle Artikel
X
Erster Advent, das erste Lichtlein brennt - und die Kassen des Weihnachtsgeschäfts klingeln trotz schlechterer Prognosen besser als im Vergleich zum letzten Jahr. Eine Analyse der Transaktionen und durchschnittlichen Einnahmen der bundesweiten W

    Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
    Jetzt kostenfrei registrieren.

    Die Registrierung beinhaltet
    die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

     
    Sie sind bereits registriert?
    Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
    Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
    stats