+Studie von Havas Media Group und Teads

Warum Targeted Advertising eine höhere Qualität an Werbe-Aufmerksamkeit bringt

   Artikel anhören
Die Studie belegt, dass Leser Werbeanzeigen mehr Aufmerksamkeit schenken, wenn sie an die Inhalte ihrer Umgebung angepasst sind und sich damit beschäftigen.
© Unsplash
Die Studie belegt, dass Leser Werbeanzeigen mehr Aufmerksamkeit schenken, wenn sie an die Inhalte ihrer Umgebung angepasst sind und sich damit beschäftigen.
Das Werbeumfeld beeinflusst maßgeblich die Aufmerksamkeit, die Online-Werbung erhält. Das ist eines der zentralen Ergebnisse des "Project Trinity" der Havas Media Group und Teads. Daneben hat die Studie ebenfalls untersucht, welche Websites das meiste Nutzerengagement erzeugen.
Die gemeinsame Forschungsstudie untersuchte die Gründe für das Nutzerengagement auf Publisher-Webseiten. Eines der zentralen Ergebnisse betrifft das sogenannte Targeted Advertising, also das themen- oder zielgruppenspezifische Ausspielen vo

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats