Studie von DDV und Absolit

So stark professionalisieren Unternehmen in Deutschland ihr E-Mail-Marketing

   Artikel anhören
E-Mails sind keineswegs aus der Mode, sondern besonders im Marketing oft und gerne genutzt
© imago images / agefotostock
E-Mails sind keineswegs aus der Mode, sondern besonders im Marketing oft und gerne genutzt
Man sollte meinen, dass E-Mails längst keine so große Bedeutung mehr im Marketing zukommt wie noch vor einigen Jahren, werden doch Messenger-Dienste und Social-Media-Plattformen zunehmend im großen Stil für die Verbreitung von Kampagnen und Business-Informationen genutzt. Tatsächlich aber setzen ganze 98 Prozent der Unternehmen in Deutschland auf den Mailversand, um ihre Kunden zu erreichen - und die Tendenz ist steigend. Das ergab eine aktuelle Studie des DDV und Absolit.
Der Report "E-Mail-Marketing Benchmarks 2021" zeigt laut den Verantwortlichen, dass die absolute Mehrzahl deutscher Firmen nicht nur E-Mail-Marketing betreibt, sondern auch dabei ist, dieses zu professionalisieren. Waren es im Vorjahr der Analyse ber

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats