Start-up Unea

Richy Ugwu launcht Self-Service-Tool für Vermarktung von Werbeflächen

   Artikel anhören
Richy Ugwu und Hannah Oldorf haben Unea gegründet
© Unea
Richy Ugwu und Hannah Oldorf haben Unea gegründet
Nach seinem Abgang bei Intersport Marketing Services im Sommer ist nun klar, wie es für Richy Ugwu weitergeht: Der Retail-Media-Experte hat gemeinsam mit der Unternehmensberaterin Hannah Oldorf Unea ins Leben gerufen, ein Start-up für die Vermarktung von digitalen sowie analogen Werbeflächen.
Grundlage ist eine selbst entwickelte, browserbasierte Software, die Flächeninhabern die Verwaltung ihres Inventars ebenso ermöglicht wie den direkten Verkauf an Werbekunden. Das Ziel sei es, die Abstimmungsprozesse zwische

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats