Special

Der Plattform Youtubers.me zufolge verdiente Wibmer in den vergangenen 30 Tagen bis zu 73700 Euro – allein durch seine Aufrufe bei Youtube
Teufel
+Sprung in die Masse

Warum sich Influencer Marketing mit Nischensportlern lohnt

Der Plattform Youtubers.me zufolge verdiente Wibmer in den vergangenen 30 Tagen bis zu 73700 Euro – allein durch seine Aufrufe bei Youtube
Nischensportler haben es oftmals schwer, von ihrem Sport zu leben. Auf Social Media können sie hingegen ein breites Publikum erreichen und mit Glaubwürdigkeit punkten. Das Potenzial für Unternehmen ist groß.
von Gloria Geyer Dienstag, 29. September 2020
Alle Artikel dieses Specials
X
Ob ein Bunny Hop über Autotüren, ein Balanceakt auf der Rolltreppe oder ein Sprung von Dach zu Dach – für Radprofi Fabio Wibmer wird die Großstadt zu einem Spielplat

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats