Spendings,Share of Voice, Kundenbindung

Das ist die Werbebilanz der Autobauer im Corona-Halbjahr

   Artikel anhören
Mercedes-Benz - hier das Modell GLA - steigert seinen Markenwert kräftig
© Daimler
Mercedes-Benz - hier das Modell GLA - steigert seinen Markenwert kräftig
Für die Autobranche lief das erste Halbjahr suboptimal. Durch den Lockdown und Covid-19 brachen die Neuwagenverkäufe um 34,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr ein. Gleichzeitig gingen die Werbeinvestitionen um fast 30 Prozent auf brutto 559 Millionen Euro zurück. Der Sparkurs spiegelt sich auch bei den Top-15 der Autowerber wieder, wie eine exklusive Auswertung von Nielsen für HORIZONT zeigt.
Manchmal kommt die Hoffnung aus einer Ecke, aus der man sie gar nicht erwartet.

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats