Social Media Marketing

Nach Facebook stürzt auch Instagram bei der jungen Zielgruppe ab

   Artikel anhören
Nach Facebook wird auch Instagram erwachsen
© imago images / Hans Lucas
Nach Facebook wird auch Instagram erwachsen
Dass Facebook ein gewaltiges Problem mit jungen Nutzern hat, ist hinlänglich bekannt, hat den weitgehend von Werbeeinnahmen abhängigen Konzern von Mark Zuckerberg bislang aber nicht wirklich in Bedrängnis gebracht. Schließlich hat man mit Instagram eine weitere Plattform im Portfolio, die Teens weltweit seit Jahren elektrisiert - und die Werbeindustrie gleich mit. Doch jetzt könnte die Strategie von Facebook, die junge Werbezielgruppe über Instagram abzudecken, ins Wanken geraten. Dafür spricht jedenfalls eine repräsentative Umfrage des Marktforschers Toluna für die Hamburger Kommunikationsberatung Faktenkontor.
Für den Social-Media-Atlas 2021 hat Toluna im Auftrag von Faktenkontor im Dezember 2020 und Januar 2021 insgesamt 3.500 nach Alter, Geschlecht und Bundesland repräsentative deutsche Internetnutzer ab 16 Jahren in Form eines Online

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats