Social Media

Lufthansa nimmt auf TikTok Planespotter ins Visier

   Artikel anhören
Die Lufthansa startet einen offiziellen TikTok-Kanal
© Lufthansa/TikTok
Die Lufthansa startet einen offiziellen TikTok-Kanal
Fliegen kann die Lufthansa derzeit nur eingeschränkt, Werbung ist kaum ein Thema - dennoch muss man irgendwie den Kontakt zur den Fans der Marke beibehalten. Dafür nutzt die Lufthansa nun erstmals TikTok. Mit dem offiziellen Kanal @LufthansaViews will die Fluggesellschaft echte Flugzeug-Freaks ansprechen.
Ein gutes Dutzend Videos sind auf dem Kanal bereits verfügbar, die bislang für knapp 10.000 Likes gesorgt haben. Die kurzen Videos zeigen genau jene Momente, die bei Planespottern und anderen "Avgeeks" die Herzen höher schlagen lassen: Die Fensterplatz-Perspektive kurz vor der Landung, ein Airbus A380, der über ein nächtliches Vorfeld geschleppt wird oder ein voll beleuchtetes Airbus-Cockpit während des Rollens auf der Taxiway.

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats