Social-Media-Kampagne

Tourismusbranche fordert von der Politik eine #PerspektiveJetzt

   Artikel anhören
Der Deutsche Reiseverband und andere Branchenverbände appellieren per Social Media an die Politik
© DRV
Der Deutsche Reiseverband und andere Branchenverbände appellieren per Social Media an die Politik
Die Tourismus-Branche will endlich Klarheit von der Politik, wie es mit Reisen in Zeiten von Corona weitergehen kann. Dafür starten nun mehrere Branchenverbände unter der Federführung des Deutschen Reiseverbandes eine Social-Media-Kampagne. Der Kampagnen-Hashtag: #PerspektiveJetzt.
Damit wollen die Kampagnenmacher ein Bewusstsein dafür schaffen, dass Reisen trotz der Pandemie möglich sein sollten, wenn Hygiene- und Schutzmaßnahmen eingehalten werden. Daher trägt die Kampagne neben dem Hashtag den Titel "Tou

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats