Social Media

Die Deutsche Bahn fährt auf TikTok ein - und lässt die Zielgruppe selbst ans Werk

   Artikel anhören
Die Deutsche Bahn erschließt mit TikTok einen neuen Social-Media-Kanal
© Deutsche Bahn
Die Deutsche Bahn erschließt mit TikTok einen neuen Social-Media-Kanal
Mit der Deutschen Bahn entdeckt ein weiteres Top-Unternehmen TikTok für sich. Mit dem eigenen Channel auf der Kurzvideo-Plattform will die Bahn besser mit jungen Menschen in Kontakt treten. Damit das klappt, darf die Zielgruppe selbst ran.
Betreut wird der Kanal von jungen Bahn-Mitarbeitenden aus Kommunikation und Marketing. Sie planen und filmen den Content, mit dem das Unternehmen auf Tuchfühlung mit den Generationen Y und Z gehen will. Das Ziel, daraus macht die Bahn selbst kei

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats