Sinnvestieren

Dekabank startet Wertpapier-Webcast

   Artikel anhören
Die Dekabank startet am Dienstag ein neues Contentmarketing-Format: einen Wertpapier-Webcast
© Deka
Die Dekabank startet am Dienstag ein neues Contentmarketing-Format: einen Wertpapier-Webcast
Die Dekabank testet immer wieder neue Formate, um Menschen von Aktien und Fonds zu überzeugen. Diese Woche veranstaltet die Wertpapierspezialistin der Sparkassen-Gruppe einen Wertpapier-Webcast. Das Event steht unter dem Slogan "Sinnvestieren schafft Zukunft: Die Geldanlagetrends 2021". Beworben wird der Webcast über die eigenen Kanäle und mit einer Medienpartnerschaft mit der Welt-Gruppe.
2021 dürfte auch für Sparer und Anleger ein spannendes Jahr werden. Keine Bewegung bei den Zinsen für Spareinlagen. Fonds und Aktien, die lukrative Gewinne versprechen. Trends und Themen wie Nachhaltigkeit, die Wirtschaft und Anlagestrategien in diesem Jahr noch stärker beeinflussen können.

Mehr denn je geht es um sinnvolles Investieren, sagt die Dekabank. Wie das aussehen kann will die Wertpapierspezialistin der Sparkassen-Gruppe in dieser Woche in einem Wertpapier-Webcast erläutern. Es ist ein neues Format, mit dem sich die Deka an den Markt wagt. Und sie hat dabei den Anspruch, mit dem Live-Content Marketing-Format Maßstäbe bei der Anlegerkommunikation zu setzen. "Als Wertpapierhaus der Sparkassen-Gruppe haben wir gerade in der aktuellen Phase eine besondere Verantwortung, auch breitere Kundensegmente mit aktuellem Marktwissen und das in anschaulicher Art und Weise zu versorgen – das ist für uns gelebte Wertpapierkultur", sagt denn auch CMO Lothar Weissenberger.

Gut eineinhalb Stunden geht es am kommenden Dienstag deshalb unter dem Motto "Sinnvestieren schafft Zukunft: Die Geldanlagetrends 2021" um solche Fragen: Welchen Einfluss haben Corona, Brexit und US-Wahl auf die Märkte? Welche Möglichkeit bieten nachhaltige Anlageprodukte und Digitalthemen? Wie sehen die Zinsprognosen für das Jahr aus? Dabei steht bei dem interaktiven Format nicht nur beispielsweise Ulrich Kater, Chefvolkswirt der Deka, Rede und Antwort. Vielmehr kommen auch Mitarbeiter der Sparkasse zu Wort, die tagtäglich mit den Wünschen der Kundinnen und Kunden konfrontiert sind. Lisa Hutzel, Vermögens- und Individualkundenberaterin bei der Kreissparkasse Biberach, ist eine davon.
Die Dekabank startet am Dienstag ein neues Contentmarketing-Format: einen Wertpapier-Webcast
© Deka
Die Dekabank startet am Dienstag ein neues Contentmarketing-Format: einen Wertpapier-Webcast
Um das Event zu promoten setzt die Dekabank neben den eigenen Kanälen auf eine Medienpartnerschaft mit der Welt-Gruppe. Unter anderem läuft ein Trailer auf Welt/N24 direkt vor den Nachrichten- und Börsennews. Parallel wird ebenso über die Social-Media-Kanäle kommuniziert. Zielgruppe des Webcasts sind interessierte Anleger/Wertpapier-Anleger und die Mitarbeiter der Sparkassen.

Die begleitende Kommunikation ist ein Zusammenspiel von Scholz & Friends als Leadagentur, Riverside Entertainment als Agenturpartner im Content-Marketing und der Welt-Vermarktung.
    stats