SIMon Mobile

Dieser süße Waschbär soll für Vodafone nach neuen Mobilfunk-Kunden fischen

   Artikel anhören
Vodafone startet eine neue Mobilfunkmarke mit Waschbär Simon
© Vodafone
Vodafone startet eine neue Mobilfunkmarke mit Waschbär Simon
Die Digitalisierung stellt selbst die Mobilfunkdienstleister vor neue Herausforderungen. Vodafone startet jetzt mit SIMon Mobile eine neue Mobilfunkmarke speziell für Kunden, die nur noch über digitale Vertriebskanäle erreichbar sind. Mit der neuen Marke zum Kampfpreis von 8,99 Euro im Monat sollen Kunden erreicht werden, die sich im Einstiegssegment bewegen. Von der schon jetzt reichlich vorhandenen Konkurrenz will sich SIMon Mobile mit einer markenorientierten Kommuniktionsstrategie abheben. Die Hauptrolle dabei hat der sprechende Waschbär Simon.
Der Einführung von Vodafones neuer Billig-Marke ist auf den ersten Blick überraschend. Denn eigentlich sollte im Konzern Otelo die Rolle des billigeren Beiboots erfüllen. Aber Otelo ist besonders stark im Fachhandel. Kunden, die sich i

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats