Scholz & Friends

Til Schweiger wird für VHV Versicherungen wieder zum Pechvogel

Til Schweiger erlebt mit seiner Tochter Lilli in dem VHV-Spot einen Urlaub mit Hindernissen
VHV
Til Schweiger erlebt mit seiner Tochter Lilli in dem VHV-Spot einen Urlaub mit Hindernissen
Seit 2015 ist Til Schweiger der Pechvogel in den TV-Kampagnen von VHV Versicherungen. Nach den bisherigen Spots mit dem deutschen Schauspieler und Regisseur hat Scholz & Friends nach zwei Jahren Pause nun ein neues Commercial realisiert, das in dieser Woche im Umfeld der Fußball-WM on Air geht. Nach Emma hat nun Schweigers zweite Tochter Lilli ihren Gastauftritt in der Kampagne.
In dem 20-Sekünder, der im Anschluss an das entscheidende WM-Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Südkorea Premiere feiert, läuft Testimonial Schweiger mit seiner Tochter im Urlaub am idyllischen Flussufer entlang. Doch anstatt die Aussicht zu genießen, daddelt Lilli auf ihrem Smartphone herum. Und das bereitet dem deutschen Filmstar mächtig Kopfschmerzen - im buchstäblichen wie im sprichwörtlichen Sinne.


"Der Spot zeigt auf sympathische und charmante Art, dass Til Schweiger als Mensch wie du und ich auch nicht vor den kleinen und großen Missgeschicken des Alltags geschützt ist", sagt Roland Bös, Geschäftsführer von Scholz & Friends. Per-Johan Horgby, Markenvorstand der VHV Versicherungen, ergänzt: "Wenn wir als Marke weiter wachsen wollen, brauchen wir die Besten. Und dass wir dafür mit Til Schweiger als einem der erfolgreichsten Künstler Deutschlands zusammenarbeiten, ist ziemlich cool!"
Scholz & Friends ist seit mehr als zehn Jahren die Leadagentur der VCV. Seither setzen Kunde und Agentur in der Zusammenarbeit auf die Kampagnenmechanik um einen prominenten Pechvogel - von 2009 bis 2015 mit Dieter Bohlen in der Hauptrolle, seit drei Jahren nun mit Til Schweiger. Und auch der damals eingeführte Markenclaim "Von Experten versichert" bleibt bestehen. Laut Unternehmensangaben konnte die VHV seit Kampagnenbeginn vor neun Jahren ihr Markenbekanntheit um etwa 30 Prozentauf 66 Prozent steigern.

Bei Scholz & Friends in Hamburg zeichnen Markus Daubenbüchel, Raphael Hemmi, Katinka Körting, Thomas Mathew und Jens Scholtiski für die Kreation sowie Roland Bös, Janina Gebert, Angela Hissen-Laux und Donja Sattarzadeh für die Beratung verantwortlich. Das Art Buying übernahm Kerstin Mende. Produziert wurde der Spot von Til Schweigers Produktionsfirma Barefoot Films, Regie führte der 54-Jährige selbst. Mediaplanung- und einkauf verantwortet Mindsharett
stats