"Saving Simon"

Der Apple-Weihnachtsfilm hat einen überraschenden Twist

   Artikel anhören
Ein Schneemann im Gefrierfach - kann das gut gehen? Der Apple-Weihnachtsfilm verrät es
© Apple
Ein Schneemann im Gefrierfach - kann das gut gehen? Der Apple-Weihnachtsfilm verrät es
In schöner Regelmäßigkeit holt Apple für seine langjährige Kampagne "Shot on iPhone" Hollywoods Starregisseure an Bord. Nach Oscar-Preisträgern wie Kathyrn Bigelow, Damien Chazelle oder David Leitch hat der Tech-Gigant für seine diesjährige Weihnachtskampagne das Vater-Sohn-Duo Ivan und Jason Reitman ("Ghostbusters", "Juno") verpflichtet. Zusammen mit Apple und TBWA/Media Arts Lab erzählen die beiden Starregisseure die berührende Geschichte eines Mädchens, das ihren liebgewonnen Schneemann nicht sterben lassen will - überraschender Twist inklusive.
"Saving Simon" heißt der dreiminütige Film, den Apple ab heute in den Digitalkanälen ausspielt und der rund um den Globus auch im TV zu sehen sein wird. Die Geschichte spielt im Januar, als sich der Weihnachtszauber in der Nachbarscha

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats