+Report von App Annie

So viel Zeit haben wir 2021 am Smartphone verbracht

   Artikel anhören
Smartphones-Apps sind fester Bestandteil des alltäglichen Konsums und der Mediennutzung
© IMAGO / Aviation-Stock
Smartphones-Apps sind fester Bestandteil des alltäglichen Konsums und der Mediennutzung
Trotz des viel beschworenen Digital Detox: Für die meisten Menschen ist das Smartphone schon lange ständiger Begleiter. Spätestens seit Pandemie-Beginn checken wir noch öfter die Nachrichten-Apps, schreiben noch mehr Kurznachrichten bei WhatsApp & Co und verbringen unsere Freizeit auf Social-Media-Plattformen. Der aktuelle "State of Mobile Report 2022" von App Annie legt offen, wie stark die Bildschirmzeit durchschnittlich gestiegen ist und in welchen Apps sich die verschiedenen Generationen mit Vorliebe aufhalten.
Innerhalb von zwei Jahren hat die Anzahl der Stunden, die die Smartphone-Nutzung täglich einnimmt um 30 Prozent auf 4,8 Stunden zugelegt. Gemäß der Einordnung von App Annie ist das fast ein Drittel des Tages, ausgehend von neun Stunde

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats