Channel

Der Black Friday wird in diesem zweiten Krisenjahr für viele Händler zur Bewährungsprobe
IMAGO / Hans Lucas
+Schnäppchen-Aktionstag

Der Black Friday wackelt - doch deutsche Händler halten an der Rabattschlacht fest

Der Black Friday wird in diesem zweiten Krisenjahr für viele Händler zur Bewährungsprobe
Am 26. November ist es wieder so weit: Mit dem sogenannten Black Friday geht die größte Schnäppchenschlacht des Jahres weltweit über die Bühne. Marken und Händler bieten ausgewählte Produkte an diesem Tag zu mitunter stark reduzierten Preisen an, was sich inzwischen oftmals auf das gesamte folgende Wochenende sowie den Cyber Monday erstreckt. Doch in diesem Jahr zögern viele internationale Unternehmen aufgrund der Pandemie, Verkaufsaktionen zu starten. In Deutschland zeichnet sich derweil ein gegenläufiger Trend ab.
von Helena Birkner Dienstag, 05. Oktober 2021
Alle Artikel
X
Mit 46 Prozent erwägt fast die Hälfte der Marketer weltweit, ihre Rabattaktionen zum Black Friday aufgrund der anhaltend unischeren Lage rund um das Pandemiegeschehen zu canceln - zumindest in stationären Geschäften. Die

    Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
    Jetzt kostenfrei registrieren.

    Die Registrierung beinhaltet
    die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

     
    Sie sind bereits registriert?
    Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
    Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
    stats