Premiumhersteller

Wie sich Covid-19 auf das Marketing von Audi, BMW und Mercedes auswirkt

   Artikel anhören
Die deutschen Premium-Hersteller haben noch einen weiten Weg vor sich
© Rolanas Valionis / Pixabay
Die deutschen Premium-Hersteller haben noch einen weiten Weg vor sich
Sensible Stille anstelle eines kreativen Marketingfeuerwerks – das hat in den vergangenen Wochen das Marketing der drei deutschen Premiumhersteller geprägt, auch wenn hier und da die ein oder andere Kampagne zu sehen war. Jetzt werden die Marken wieder stärker sichtbarer. Doch so einfach zurück zur Normalität geht es nicht. Die Hersteller agieren behutsamer und wollen noch mehr als bisher den Kunden in den Mittelpunkt stellen.
Nicht nur bei Mercedes, sondern auch bei den Wettbewerbern BMW und Audi stehen in den kommenden Monaten wichtige Markteinführungen an.

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats